Vegetarisch
Gemüse
Herbst
Schnell
Suppe
einfach
gebunden
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Butternut-Suppe

Kürbis mal lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 04.01.2016



Zutaten

für
1 Butternusskürbis(se)
2 Zwiebel(n)
2 Kartoffel(n), mehligkochend
½ Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver, rosenscharf
etwas Paprikapulver, edelsüß
etwas Tabasco
½ Zehe/n Knoblauch
1 Stück(e) Ingwerwurzel, ca. 3 x 3 cm
etwas Zitronensaft und Orangensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Den Butternut, die Zwiebeln und die Kartoffeln schälen und würfeln. Dann alles mit etwas Butter oder Öl anschwitzen. Solange, bis alles gut Hitze abbekommen hat. Dann mit der Brühe ablöschen und ca. 20 Min. köcheln lassen.

Mit dem Stabmixer alles zerkleinern, je nach Belieben mit etwas Stückchen oder schön cremig.
Dann nach Belieben mit Salz, Pfeffer und den Paprikagewürzen würzen. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und geraspelt zu der Suppe geben. Etwas Zitronen- und Orangensaft für die Frische und Tabasco für die Schärfe und eure Suppe ist fertig.

Ich mache immer noch etwas Sahne rein, aber das kann jeder selbst entscheiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ordiish

Hallo koeniginloenise, Entschuldige die späte Antwort. Irgendwie hat mir Chefkoch meine Kommentare nicht richtig angezeigt. Das ist Kürbiskernöl, wie koch987 bereits angedeutet hatte :-) Viele Grüße und frohes Kochen!

19.11.2018 06:36
Antworten
koch987

Hallo koeniginloenise, Ich denke das „Gesprenkelte“ ist Kürbiskernöl.

18.11.2018 18:54
Antworten
koeniginloenise

was wurde denn oben drauf gesprenkelt? (auf den bildern zu sehen?)

15.10.2018 21:59
Antworten
ordiish

Danke für netten Kommentare und die Bilder :)

20.09.2017 05:57
Antworten
Archeheike

Hallo, ich habe die Suppe heute gekocht. Ich hatte noch einen Butternutkürbis gehabt. Die Suppe braucht nicht viele Zutaten, ist schnell zubereitet und echt lecker. Ich habe das erste Mal Butternut verarbeitet, hat doch einen etwas anderen Geschmack als Hokkaido und eine starke Orangefärbung. LG Heike

18.09.2017 17:48
Antworten
ordiish

Vielen Dank :)

17.09.2017 10:17
Antworten
Strega2012

Hokkaido gab es heute nicht mehr. "Nur" den Butternut. Auf der Suche nach einem Rezept hierfür bin ich auf dieses gestoßen und bin absolut begeistert! Einfach nur Danke dafür! Rezept ist gespeichert und weiterempfohlen :).

16.09.2017 21:43
Antworten
ordiish

Danke dir :)

24.10.2016 12:38
Antworten
Heimken

Super lecker und einfach gemacht. Gerade in den kalten Herbsttagen ein super Gericht. Wird es bei mir auf jeden Fall wieder geben. Ich habe mich quer durch das Gewürzregal getraut, aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

24.10.2016 12:33
Antworten