Spinatauflauf mit Reis und Käse


Rezept speichern  Speichern

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 04.01.2016



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
2 Beutel Reis
750 ml Gemüsebrühe
1 Paket Spinat, ca. 500 g
n. B. Käse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebel in Würfel schneiden. Den Käse in größere Würfel schneiden.

Die Zwiebeln in etwas Öl im Bräter oder einer Pfanne anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Reis ungekocht dazugeben und ein wenig anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Entweder Spinat und Käse mit der Reismischung in einem Bräter mit Deckel oder in einer Auflaufform verteilen und für 40 - 45 Minuten bei 180 °C im Ofen backen.

Sollte der Auflauf zu dunkel werden, mit Alufolie bedecken und weiter garen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

f74cebcde376c0d848a716f2fbf9b296

Ich verwende immer Gouda Mittelalt bzw. Hartkäse der im Kühlschrank liegt und vernichtet werden muss.

18.04.2020 10:43
Antworten
kassandra24

Was wird da für Käse verwendet? Bergkäse, appenzeller, Fets Die milderen Sorten wohl eher nicht.

03.11.2018 16:59
Antworten