Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2015
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 710 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

300 g iglo Rahm-Spinat, tiefgefroren
120 g Kirschtomate(n)
  Wasser
250 g Bandnudeln
  Salz und Pfeffer
Bratwürste, (à ca. 100 g), grob
50 g Sesam
2 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
80 g Schlagsahne
1 TL Butter
  Muskatnuss, gerieben
25 g Parmesan, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

1. Rahm-Spinat unaufgetaut in einen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren.

2. Inzwischen Tomaten waschen, trocken reiben und halbieren. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Wurstbrät als Bällchen aus der Haut drücken und in Sesam wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen darin bei mittlerer Hitze rundherum ca. 6 Minuten braten.

3. Brühe und Sahne zum Rahm-Spinat geben, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Tomaten darin rundherum ca. 2 Minuten braten. Rahm-Spinat-Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nudeln mit Rahm-Spinat-Sauce, Brätbällchen und Tomaten anrichten, mit Käse bestreuen.

Sie möchten alle Zutaten für dieses Rezept zu einem Wunschtermin bequem nach Hause geliefert bekommen? Wir haben ihren Einkaufskorb auf myTime.de bereits gepackt. Jetzt hier klicken!