Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2015
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 343 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.732 Beiträge (ø0,61/Tag)

Zutaten

50 g Bauchspeck (Frühstücksspeck) geräuchert, sehr fein gewürfelt
100 g Champignons, in feine Scheiben geschnitten
1 TL Butterschmalz, oder neutrales Öl (Bratöl)
Lauchzwiebel(n), in feinen Scheiben
1/2 EL Puderzucker
 etwas Knoblauch, fein gehackt
4 EL, gehäuft Quark, 20%
4 EL, gehäuft Naturjoghurt, z. B. 3,5%
1 TL Balsamico, weißer oder ersatzweise Weißweinessig, mild
1 EL Honig
1 TL, gehäuft Senf, scharfer, z. B. Dijonsenf
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer, gemahlen
1 Prise(n) Salz
 einige Chiliflocken, mild
 n. B. Petersilie, fein gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bauchspeck würfeln, Lauchzwiebeln, Champignons und Knoblauch zuschneiden. Bauchspeckwürfel in Butterschmalz (oder Öl) braun auslassen. Champignons, Lauchzwiebeln und Knoblauch dazugeben, mit Puderzucker bestreuen und farblos anschwitzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Speck-Champignonmasse mit Quark und Joghurt verrühren. Balsamico, Senf und Honig hinzufügen und mit der gehackten Petersilie zu einer glatten Creme verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Vor dem Servieren die Creme mit etwas Petersilie garnieren.