Weihnachtslasagne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 01.01.2016



Zutaten

für
450 g Rinderhackfleisch
450 g Hackfleisch, gemischt
2 Karotte(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
250 ml Glühwein
600 ml Brühe
6 EL Tomatenmark
4 EL Zucker
Zimt
Salz
Pfeffer, weißer
Thymian
Olivenöl zum Braten

Für die Béchamelsauce:

75 g Butter
75 g Mehl
750 ml Milch
Muskat
Salz
Pfeffer, weißer

Außerdem:

1 Pck. Lasagneplatte(n)
300 g Gratinkäse
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karotten sehr fein würfeln.

Die Karotten in einer tiefen Pfanne mit etwas Öl anbraten, dann das Rinderhack zugeben und krümelig braten. Kurz vor Ende mit Salz und Pfeffer würzen und den Zimt zugeben.

In einer zweiten Pfanne die Zwiebeln mit Öl glasig anbraten und dann 4 EL Zucker hinzugeben. Die Zwiebeln karamellisieren. Das gemischte Hackfleisch zugeben und durchbraten. Zuletzt den Knoblauch zugeben und mit dem Glühwein ablöschen. Dann Tomatenmark, Thymian, Salz und Pfeffer zugeben.

In beiden Hackfleisch-Pfannen je 250 ml Brühe zugeben und auf niedrigen Stufen köcheln lassen um die Flüssigkeit zu reduzieren.

In einem kleinen Topf die Butter zerlassen und unter ständigem Rühren das Mehl zugeben. Anschließend unter ständigem Rühren langsam die Milch zugeben. Zuletzt kurz aufkochen lassen. Mit Muskat, weißem Pfeffer und Salz abschmecken.

Eine Auflaufform fetten und mit Lasagneblättern auslegen. Mit Béchamelsauce bestreichen und dünn mit Gratinkäse bestreuen. Dann wieder eine Schicht Lasagneblätter auslegen. Darauf eine Schicht Hackfleisch, Lasagneblätter, Béchamelsauce, anderes Hackfleisch, usw. Die letzte Schicht Lasagneplatten wird mit Béchamelsause bestrichen und großzügig mit Gratinkäse bestreut. Die letzten 100 ml Brühe gießt man gleichmäßig über die Auflaufform.

Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft 20 - 25 Minuten backen. Vor dem Verzehr 5 Minuten ruhen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.