Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2016
gespeichert: 78 (1)*
gedruckt: 834 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tomate(n)
4 Zehe/n Knoblauch
3 TL Basilikum
1 kleine Zwiebel(n)
2 Prise(n) Salz
3 Prise(n) Pfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 EL, gestr. Zucker
3 EL, gehäuft Tomatenmark
1 Rolle(n) Blätterteig
100 g Feta-Käse
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten, Zwiebel und Knoblauch ganz fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit dem Zucker und dem Öl glasig dünsten. Tomaten und Tomatenmark hinzugeben und auf höchster Stufe anbraten. Kräuter und Gewürze hinzugeben. So lange unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis eine nicht mehr flüssige Masse entstanden ist. Die Masse abkühlen lassen.

Den Blätterteig auf der Längsseite 2 Mal und auf der Querseite 4 Mal schneiden, so dass es 12 gleiche Teile ergibt. Den Ofen auf 200 Grad oder 180 Grad Heißluft vorheizen.

In eine Muffinbackform 12 Silikonmuffinförmchen geben und den Blätterteig einlegen. Wenn die Füllung abgekühlt ist, diese gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Den Feta zerbröseln und oben drauf streuen.

Auf der mittleren Schiene für etwa 15 - 20 Minuten backen, bis der Feta golden ist.