Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2015
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 1.012 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2011
249 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für das Fleisch:
Schweineschnitzel oder Putenschnitzel
2 EL Olivenöl
2 TL Öl (Paprikaöl)
  Kräutersalz
  Pfeffer
 etwas Paprikapulver, edelsüß
  Für die Sauce:
Paprikaschote(n), rot und gelb
Fleischtomate(n)
Möhre(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Becher Sahne
100 g Frischkäse
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
4 EL Kräuter, gemischte, TK oder frisch
Mehlbutter oder Saucenbinder, hell
  Kräutersalz
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel abspülen und trocken tupfen, bei Bedarf etwas klopfen und beiseite stellen.

Die Paprikaschoten waschen und entkernen. Die Schoten in Streifen schneiden, grob würfeln und in den Mixtopf geben. Die Tomate waschen, den Strunk entfernen und grob würfeln. Die Tomate ebenfalls in den Mixer geben. Die Möhre auch waschen und schälen, in grobe Scheiben schneiden und zu der Paprika geben. Die Zwiebel häuten und in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und ebenfalls grob zerschneiden. Beides in den Thermomix geben. Nun die Sahne angießen und den Frischkäse und die Kräuter-Crème-fraîche zugeben. Alles auf höchster Stufe pürieren. Dann auf Stufe 4/90° C ca. 5 Minuten erhitzen.

Das Olivenöl und das Paprikaöl miteinander vermischen. Etwas Kräutersalz, schwarzen Pfeffer und Paprikapulver untermischen. Die Öl-Gewürzmischung mit den Fingern gleichmäßig auf den Schnitzeln verteilen und etwas einmassieren.

Zu der Sauce die frischen Kräuter, etwas Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und nochmals kurz mixen. Die Mehlbutter bzw. den Saucenbinder ebenfalls unterrühren. Bei der Mehlbutter aufpassen: nicht zu stark rühren, sie soll sich nur auflösen, nicht zerschnitten werden.

Etwas Sauce in eine feuerfeste Form gießen, die Schnitzel dazugeben und mit der restlichen Sauce übergießen. Am besten "schichtet" man abwechselnd, damit jedes Schnitzel von Sauce umgeben ist. Das Fleisch bei 200° C etwa 45 Minuten garen.

Dazu passen Reis und Nudeln sowie ein frischer Salat.