Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 78 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 kleine Lebkuchen, runde
Ei(er)
100 g Zartbitterschokolade, mindestens 70 % Kakaoanteil
200 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
1 TL Lebkuchengewürz
  Für die Dekoration:
 etwas Kakaopulver
 etwas Sahne, geschlagene
3 kleine Lebkuchen (Lebkuchenherzen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Dessertringe auf einen Teller stellen und jeweils einen runden Lebkuchen hineinlegen.

Für die Mousse die Schokolade grob hacken, in eine Metallschüssel geben und über heißem Wasserdampf schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, die abgekühlte Schokolade und das Lebkuchengewürz unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Die Mousse auf die Dessertringe verteilen und je einen runden Lebkuchen darauf legen. Bis zum Servieren kühl stellen. Mit Sahnetupfen, Lebkuchenherzen und Kakao nach Belieben dekorieren.

Tipp: Man kann einen Lebkuchengrundteig backen und daraus mit einem Dessertring die runden Lebkuchen und mit einer kleinen Herzform die Lebkuchenherzen ausstechen.