Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Party
Reis- oder Nudelsalat

Rezept speichern  Speichern

Mediterraner Nudelsalat mit Ofengemüse

für ein mittelgroßes Grillfest; vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 23.12.2015



Zutaten

für
1 große Zucchini
1 kleine Aubergine(n)
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
400 g Champignons, braun
1 Stängel Rosmarin
400 g Nudeln, kleine, z. B. Pennette
400 g Kirschtomate(n) oder Pflaumentomaten
200 g Schafskäse
n. B. Rucola
n. B. Basilikum
Olivenöl
Balsamico
Salz und Pfeffer
Gewürz(e) und Kräuter nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Zucchini, Aubergine, Paprika und geputzte Champignons würfeln und in eine Auflaufform geben. Rosmarinnadeln klein hacken und zusammen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl mit dem Gemüse vermengen. Dieses für 30 Minuten mit einer Alufolie abgedeckt im Ofen garen.

In der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen sowie die Tomaten halbieren und den Schafskäse würfeln. Nach Belieben reichlich Rucola und Basilikum grob gehackt dazugeben, anschließend mit dem Gemüse (samt Flüssigkeit) vermengen, etwas ziehen lassen und nach Geschmack würzen.

Die Zutaten können natürlich beliebig ergänzt oder ersetzt werden (z. B. mit Oliven, Feldsalat ...), mir gefällt hier eben die Besonderheit mit dem Ofengemüse - alles weitere ist Geschmackssache. Ergibt eine große Schüssel Nudelsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Swanton87

tolles Rezept. Mein neues absolutes Lieblingsrezept

24.09.2017 18:33
Antworten
kathi_26

Boah ist der gut! Eine tolle Variante. Gibt's heute Abend auch für die Gäste!

31.12.2016 14:45
Antworten
smurfline

Wie ist denn dein Dressing Zitrönsche?

28.10.2016 14:49
Antworten
Zitrönsche

Hallo, habe eben das Rezept mit dem Ofengemüse nachgekocht. Für das Dressing habe ich allerdings mein Standartrezept genommen. Aber die Ergänzung mit dem Ofengemüse ist echt superklasse!!!! Alle Sternderl die es gibt von mir :-)

21.05.2016 13:33
Antworten
Bulassi

Super lecker und total einfach zu machen für den Start in die Grill Saison genau der richtige Salat ;)

03.04.2016 16:45
Antworten