Backen
Fingerfood
Hauptspeise
Schwein
Snack
Vorspeise
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Speck-Prussiens

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.12.2015



Zutaten

für
1 Pck. Speck, gewürfelt, 100 g
1 Pkt. Blätterteig aus dem Kühlregal, ca. 300 g, rechteckig
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 48 Minuten
Den Speck gleichmäßig auf dem rechteckig aufgewallten Blätterteig verteilen und pfeffern. Den Blätterteig von einer langen Seite her einrollen. Allenfalls kann man den Blätterteig auch von beiden langen Seiten her einrollen, so dass es eine Schnecke gibt.

Die Rolle in ca. 2 cm breite Rädchen schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 8 - 10 Minuten backen. Die Prussiens wenden und noch mal 6 - 8 Minuten golden backen.

Die fertigen Prussiens abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.