Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2015
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 567 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
850 g Kartoffel(n), festkochend
1 EL, gehäuft Mehl
1 EL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
750 ml Gemüsebrühe
300 g Paprikaschote(n), in Streifen, tiefgefroren
1 gr. Dose/n Bohnen, weiße
Lorbeerblatt
1 TL Bohnenkraut, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
1/2 TL, gestr. Salz
1 Prise(n) Zucker
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin anschwitzen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Gleich zu den Zwiebeln in den Topf geben und weiter mit andünsten. Mit Mehl und Paprikapulver bestäuben, gut verrühren und nach und nach die heiße Gemüsebrühe zugießen. Dabei immer rühren, bis es nachdickt und dann wieder etwas Brühe zugießen. So bekommt man keine Klumpen.

Lorbeerblatt, Bohnenkraut und Thymian zugeben. Die tiefgefrorenen Paprikastreifen und die weißen Bohnen aus der Dose zugeben. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.