Schweineschnitzel überbacken mit Marsala-Sauce

Schweineschnitzel überbacken mit Marsala-Sauce

Rezept speichern  Speichern

Scaloppine con salsa Marsala al forno

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 22.12.2015



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel
4 Scheibe/n Pancetta, ersatzweise Bacon oder Parmaschinken
2 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
40 g Parmesan
2 EL Mehl
100 ml Marsala
100 ml Wasser
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
2 Teller vorwärmen. 40 g Parmesan fein reiben. Backofen auf 220 °C vorheizen. 2 Schweineschnitzel kräftig klopfen, salzen und pfeffern und leicht bemehlen.

In einer Pfanne oder Kasserolle, die man auch in einen Backofen stellen kann, 2 EL Olivenöl erhitzen und die Speckscheiben knusprig braten. Entnehmen und beiseitestellen.

Die Schweineschnitzel in dem Speckfett bei großer Hitze kurz anbraten, entnehmen und auf die vorgewärmten Teller legen. Auf jedes Schnitzel 2 Speckscheiben und darauf den Parmesan gleichmäßig verteilen.

Den Bratensatz in der Pfanne mit 100 ml Marsala und 100 ml Wasser ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Schnitzel einlegen und im Backofen solange backen, bis der Parmesan geschmolzen ist, er darf aber keine Farbe annehmen. Auf den vorgewärmten Tellern servieren.

Mit gebratenen Polentaschnitten oder Kartoffeln aus dem Ofen servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.