Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.12.2015
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 454 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Süßkartoffel(n)
500 g Mangold
300 g Möhre(n)
Knoblauchzehe(n)
Schalotte(n)
Chilischote(n)
10  Cherrytomate(n)
3 cm Ingwerwurzel
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomate(n), stückig
3 EL Olivenöl
3 EL Sojasauce, hell
4 TL Paprikapulver
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Süßkartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Beim Mangold die Blätter von den Stielen trennen. Die Stiele und die Blätter in Streifen schneiden und waschen. Dann in der Salatschleuder trocken schleudern. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden.

Die Schalotten, den Ingwer und den Knoblauch in einer hohen Pfanne oder einem Bratentopf anschwitzen. Die Süßkartoffeln, Möhren und die Mangoldstiele dazugeben und anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Chili untermischen und 15 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch Biss haben. Die Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und hinzugeben. Dann noch 5 Minuten zusammen köcheln lassen. Mit der Sojasauce, dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Ciabatta oder Fladenbrot.