Mascarpone-Kirschdessert


Rezept speichern  Speichern

reicht für 6 Gläser zu je 150 ml

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.12.2015



Zutaten

für
200 g Kuchen (Schokokuchen), selbst gemacht oder gekauft
1 Glas Sauerkirschen, kleines Glas
500 g Mascarpone
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
6 EL Kirschlikör oder Kirschsaft

Zum Bestäuben:

Kakaopulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Aus dem Schokokuchen entweder runde Böden ausstechen oder ihn zerbröseln und den Glasboden damit bedecken. Mit je 1 EL Kirschlikör oder Kirschsaft tränken. Die abgetropften Kirschen auf die Gläser verteilen.

Die Mascarpone mit dem Zucker und dem Tütchen Vanillezucker kurz glatt rühren.
Mit einem Spritzbeutel die Mascarpone dekorativ oben drauf geben und mit Kakao bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.