Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 108 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10 m.-große Äpfel
200 ml Kirschsaft
1 EL Rohrzucker
1 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Apfelstücke mit dem Kirschsaft und dem Rohrzucker in einem Kochtopf stark aufkochen lassen und danach ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Den Zimt dazugeben und weitere zwei Minuten kochen.

Wem das Kompott noch zu stückig ist, kann es weiter zu einem Mus pürieren. Die Masse abkühlen lassen und anschließend bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Schmeckt super pur, mit Pancakes, Waffeln, Vanilleeis oder sogar als Konfitürenersatz.

Tipp: Es kann auch problemlos eingefroren werden.