Backen
Kinder
Kuchen
Party
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Minions Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 20.12.2015



Zutaten

für
125 g Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
150 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
7 EL Milch
100 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Schokostreusel
1 Tafel Schokolade, dunkel
2 Tafeln Schokolade, weiß
Lebensmittelfarbe, gelb
Zahnstocher
Muffinförmchen, blau

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 60 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 110 Min.
Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver, Milch, Haselnüsse und Schokostreusel zu einem Teig vermischen. Den Teig in Muffinformen geben und bei 200 °C circa 20 Minuten backen.
Muffins vollständig abkühlen lassen.

Die Weiße Schokolade schmelzen lassen. Ein wenig Schokolade für später aufbewahren. Gelbe Lebensmittelfarbe hinzufügen, bis die richtige Farbe entsteht. Am besten nicht die komplette Schokolade auf einmal erhitzen, sondern immer nur ein paar Stücke, denn durch Zugabe der Farbe wird die Schokolade wieder fester.
Mit einem Löffel die gelbe Schokolade auf den Muffins verteilen und vollständig trocknen lassen.

Die dunkle Schokolade schmelzen lassen. Mit einem Zahnstocher die Brille und den Mund aufmalen. Vollständig trocknen lassen. Die restliche weiße Schokolade schmelzen lassen und das Innere der Brille damit anmalen. Vollständig trocknen lassen und zuletzt mit der dunklen Schokolade ein Auge aufmalen.

Achtung: nicht mit jeder Lebensmittelfarbe lässt sich Schokolade einfärben. Deshalb am besten zuerst testen. Anstatt dieses Muffinrezeptes kann selbstverständlich auch jedes andere Rezept verwendet werden. Jedoch sollte der Teig eher hell sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jessi_backt

Ich habe Lebensmittelfarbe von der Marke Günthart verwendet. DIe habe ich in einem regionalen Supermarkt gekauft, der zu Rewe gehört. Also schau am besten mal dort, ob du sie findest. Aber man findet die Farbe auch online :)

11.12.2016 08:39
Antworten
Mollermann

Welche Lebensmittelfarbe hast du verwendet?

15.11.2016 13:20
Antworten