Geflügel
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Million Dollar Roadkill Chicken

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 min. normal 11.12.2015



Zutaten

für
1 Huhn
1 Zitrone(n), unbehandelt
1 Bund Thymian, frisch
2 Lorbeerblätter
5 Zehe/n Knoblauch
4 Scheibe/n Brot, (Bauernbrot), große Scheiben
4 EL Olivenöl
125 g Crème fraîche
1 Schalotte(n), gerieben
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Zubereitung

Für die Marinade:
Zitronenschale reiben. Crème fraîche mit 1 EL geriebener Zitronenschale und der geriebenen Schalotte vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Für das Huhn:
Die Wirbelsäule entfernen und den Brustkorb mit Druck brechen, damit das Huhn flach auseinander gedrückt wird. Das Huhn von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln und salzen und pfeffern. Im Kühlschrank kalt stellen.

Den Grill für indirekte Hitze vorbereiten. In den indirekten Bereich die Brotschnitten legen.
Thymian, Lorbeer und Knoblauch auf dem Brot verteilen und alles mit Olivenöl beträufeln.
Das Huhn aus dem Kühlschrank holen und mit der Marinade bestreichen.
Huhn mit der flachen Seite nach unten auf die Brotscheiben legen und ca. 45 Minuten bei 180 Grad indirekt grillen, bis eine Kerntemperatur von 78 Grad erreicht ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare

MT17

Super geiles Rezept !!
War wirklich lecker :)
Freu mich auf weitere Rezepte

13.12.2015 16:46
Antworten
Honkitonk99

hört sich gut an...
könnte man es alternativ auch im Backofen machen ???

18.12.2015 09:52
Antworten
Frank_Wannabe

Wollte ich auch fragen! Mal sehen, wie ich es probiere: Backöfen normal, mit Umluft oder Grilleinstellung...
Wie wäre es denn mit einer Antwort vom Redstyle Cooking?

03.02.2018 14:17
Antworten
Redstyle_Cooking

Wir haben eben erst den Zugang bekommen, sorry für die Verzögerung. Schmeckt auch gut :-) Ja, kann man im Backofen machen.

Neue Rezepte: https://youtu.be/95TYshm88VE

Infos über uns: redstyle.shop

26.08.2018 15:15
Antworten
Redstyle_Cooking

Ja, klar. Einfach ausprobieren. Viel Erfolg!

26.08.2018 15:21
Antworten
Redstyle_Cooking

Danke! Mehr Videos auf unserem Youtube Kanal.

26.08.2018 15:17
Antworten
Vegas123

Super Rezept und tolles Video.Bin gespannt auf weitere Rezepte.

24.03.2019 20:05
Antworten
Redstyle_Cooking

Wir haben eine Menge auf unserem Kanal, bemühen uns aber hier auch etwas frischen Rezept-Wind rein zu bringen.

23.06.2019 12:03
Antworten
Vegas123

Es gab natürlich 5 Sterne. Mehr waren leider nicht möglich. 😉

24.03.2019 20:06
Antworten
Redstyle_Cooking

Danke! :-)

23.06.2019 12:04
Antworten