Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2015
gespeichert: 76 (1)*
gedruckt: 1.507 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2011
1.704 Beiträge (ø0,61/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hartweizengrieß
200 g Dinkelvollkornmehl
200 ml Vollmilch
200 g Zucker
160 g Butter
2 Pck. Vanillezucker
2 TL Weinsteinbackpulver
3 EL, gehäuft Kakaopulver
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Hartweizengrieß in die Milch einrühren und ca. eine halbe Stunde quellen lassen.

Währenddessen die Butter in der Mikrowelle auf niedriger Stufe weich werden lassen und mit dem Zucker und der Prise Salz aufschlagen, dann Mehl, Backpulver und Kakaopulver unterrühren. Den eingeweichten Grieß nach und nach dazugeben und gut vermischen.

Die Teigmasse nun mit einem Spritzbeutel in kleinen Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Etwas Abstand halten, die Plätzchen laufen noch etwas auseinander.
Wer keinen Spritzbeutel hat, kann einen Gefrierbeutel nehmen und eine der unteren Ecken abschneiden oder alternativ kleine Häufchen mit einem Teelöffel aufs Blech setzen.

Die Schokoplätzchen bei 160 Grad Umluft ca. 10 - 12 Minuten backen. Sie sollten noch etwas weich sein, da sie beim Abkühlen nachhärten.

Die Plätzchen nach Belieben mit Schokoguss, Zuckerguss usw. dekorieren.

Das Rezept ergibt ca. 2 - 3 Bleche, je nach Größe der Häufchen.