Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2015
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 309 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
200 g Zucker
1 Pck. Backpulver
200 g Mandel(n)
100 g Haselnüsse, gemahlen
2 EL Zimt
1 Pck. Lebkuchengewürz
1/4 TL Nelkenpulver
100 g Zitronat
100 g Orangeat
Ei(er)
3 EL Honig
  Für den Guss:
200 g Zartbitterkuvertüre oder
200 g Puderzucker mit Zimt oder Zitronensaft von ca. 1/2 Zitrone gemischt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten gut durchmischen, Zitronat und Orangeat gegebenenfalls vorher nochmal klein hacken. Anschließend die Eier und den Honig zugeben und so lange zusammen kneten, bis ein großer Teigklumpen entsteht.

Die Unterlage mit etwas Mehl bestäuben und den Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Verschiedene Förmchen zum Ausstechen verwenden und anschließend die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im Ofen bei 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) 8 - 10 Minuten backen.

Anschließend abkühlen lassen und nach Geschmack mit Zuckerguss oder Schokoladenglasur überziehen. Der Zuckerguss kann durch Verwendung von Zitronensaft oder Zugabe von etwas Zimt aufgepeppt werden.