Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 139 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hähnchenschenkel
Möhre(n)
Zwiebel(n)
400 ml Gemüsebrühe
2 TL Rosmarin
2 TL Thymian
Kartoffel(n)
  Salz und Pfeffer
  Öl
  Mehl
  Für die Sauce:
3 EL Rapsöl
2 EL Chilisauce, süß
1 EL Balsamico
1 TL Senf
1 TL Honig
1 TL Cayennepfeffer
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 323 kcal

Hähnchen abwaschen und in eine Auflaufform legen. Die Sauce anrühren und als Marinade drüberstreichen. Grob gewürfelte Karotten und Zwiebeln und Gemüsebrühe in die Auflaufform geben, sowie den Rest der Sauce.

Alles im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober/-Unterhitze für 60 Minuten braten lassen.

20 Minuten davor die Kartoffeln schälen, in Viertel schneiden und kochen. Wer mag, kann sie nun in etwas Öl anbraten.

Hähnchenschenkel auf einen flachen Teller legen, Bratenfond durch ein feines Sieb in einen Topf geben und aufkochen. Mit Mehl oder evtl. auch Soßenbinder binden, bis die gewünschte Soßendicke erreicht ist.

Hähnchenschenkel währenddessen auf dem Teller im Ofen lassen.

Ist die Soße fertig, alles auf einem Teller anrichten.