Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2015
gespeichert: 38 (1)*
gedruckt: 312 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Brötchenteig, z. B. Knack und Back
1 Pck. Mozzarella
1/2 Glas Pesto
4 EL Butter, geschmolzen
2 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brötchenteig an den markierten Stellen auseinander schneiden, die Stücke nochmal halbieren und platt drücken.

Den Mozzarella in Würfel schneiden.

Einen Teelöffel Pesto in die Mitte des Teiges geben, einen Mozzarellawürfel in die Mitte legen und die Seiten des Brötchens hochdrücken, so dass alles zu einem Bällchen umschlossen ist.

Die Bällchen in eine Eisenpfanne oder ein anderes ofenfestes Gefäß platzieren. Den Knoblauch durchpressen, in die geschmolzene Butter rühren und dies über die Bällchen träufeln.

Die Bällchen ca. 25 min bei 200 Grad Celsius backen, bis sie goldbraun sind.

Warm servieren.

Tipp: Das Formen der Bällchen gestaltet sich etwas schwierig, da der Teig schlecht zusammenklebt, hier ist ein kleiner Trick: alle Seiten hochklappen, mit 2 Fingern festhalten und zusammendrücken. Dann umdrehen und direkt in das Gefäß platzieren, so fallen sie nicht wieder auseinander.