Zoodles mit Bolognese


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Low carb - für die kohlenhydratarme Ernährung geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.12.2015 341 kcal



Zutaten

für
800 g Zucchini, entkernt
1 Glas Tomatensauce
200 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
341
Eiweiß
31,34 g
Fett
15,26 g
Kohlenhydr.
23,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zucchini bevorzugt mit einer Küchenmaschine in dünne Streifen schneiden oder mit dem Sparschäler schneiden. Danach in feine Spaghetti schneiden und beiseite stellen. Nicht wundern, das Ganze fällt beim Kochen zusammen.

Genug Wasser in einem großen Topf erwärmen. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne anbraten, bis die Würfel glasig sind. Dann das Hackfleisch dazugeben, würzen und krümelig braten.

Währenddessen die Zucchini und Salz ins kochende Wasser geben. Nach 4 - 5 Min. die Zucchini abschütten und noch mal mit Salz würzen.

Ein Glas Tomatensoße zum Hackfleisch dazugeben und kurz erwärmen. Die Zucchinispaghetti mit der Soße anrichten und mit Parmesan oder Reibekäse bestreut servieren.

Ein schnelles Rezept, lediglich kann es 30 Minuten ohne Küchenmaschine dauern, bis man die Zucchini geraspelt hat. Der Rest geht aber schnell.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.