Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2015
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 358 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
170 g Margarine
55 g Kakaopulver, echtes
0,1 g Stevia, reines, eventuell umrechnen
220 g Milch
Ei(er)
200 g Mandeln, gemahlen
100 g Dinkelvollkornmehl
  Für den Belag:
900 g Quark
Ei(er)
15 g Bourbon-Vanillearoma
230 g Naturjoghurt
0,35 g Stevia, reines, eventuell umrechnen
  Butter für die Form oder Backpapier

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Umrechnung der Stevia-Menge ganz unten!

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine Springform mit 23 cm Durchmesser fetten oder mit Backpapier auslegen.

Ein Wasserbad mit zwei unterschiedlich großen Töpfen auf dem Herd erwärmen.

Die Margarine, Kakaopulver, Stevia und 135 g der Milch in den kleinen Topf geben und erhitzen, bis alles zu einer Masse geschmolzen ist. Die Menge zusammen mit den verquirlten Eiern und 85 g Milch in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Nach und nach das Mehl und die gemahlenen Mandeln zugeben und rühren, bis alles gut vermengt ist.

Den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen und 25 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Dann zur Weiterbearbeitung herausnehmen.

Die Ofentemperatur auf 160 Grad herunter schalten.

Während der Boden gebacken wird, den Belag mischen. In einer neue Rührschüssel den Magerquark, Stevia, 5 Eier, das Bourbon-Vanillearome und den Naturjoghurt zu einer Masse rühren.

Den gebackenen Boden nach 25 Minuten aus dem Ofen nehmen und den Belag gleichmäßig darauf verteilen. Dann den Kuchen bei 160 °C noch ca. 45 - 55 Minuten backen. Man sollte allerdings immer wieder kontrollieren wie weit der Kuchen ist, da jeder Backofen etwas anders backt.

Nach dem Backen nur noch den Kuchen aus der Springform nehmen, auskühlen lassen und ca. 4 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Stevia-Umrechnung:
Achtung: Die Mengenangaben für Stevia beziehen sich in dem Rezept auf das reine Stevia. In den zu kaufenden Varianten ist das Stevia allerdings fast immer mit anderen Stoffen gestreckt. Das lose Pulver besteht zudem oft zum größten Teil aus Maltodextrin (Zucker und in manchen Produkten sogar zu 98%, also genau auf die Zutatenliste gucken), damit ist nämlich der ganze Sinn von Süßstoff hinfällig.

Ich habe bei dem Rezept Natreen Stevia "Tabletten" verwendet. In diesem Produkt ist der Füllstoff (das Streckmittel) Natriumcarbonat und kein Zucker. Der Steviagehalt liegt bei immerhin 23%. In der Packung sind 120 Tabletten mit insgesamt 7,7 Gramm. Daraus folgt 0,016 Gramm Stevia pro Tablette. Im Boden werden also 5 Tabletten verwendet, im Belag 22. Diese habe ich jeweils gemörsert und in die Masse gegeben.