Bewertung
(12) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2015
gespeichert: 157 (0)*
gedruckt: 1.069 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für die Füllung:
150 g Speck, durchwachsener
250 g Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
150 g Frischkäse
3 EL Petersilie, TK
100 ml Hühnerbouillon
  Pfeffer, bunter aus der Mühle
  Rucola
  Für die Pfannkuchen:
165 g Mehl
Ei(er)
Eiweiß
250 ml Milch
100 ml Mineralwasser
1 Prise(n) Salz
  Butter und/oder Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Pfannkuchen Milch, Mineralwasser, Eiweiß und Eier mit einer guten Prise Salz ordentlich schlagen und nach und nach das Mehl einrieseln lassen. So lange mit dem Schneebesen vermengen, bis ein schöner, nicht zu dicker Teig entsteht. Den Teig nicht zu lange stehen lassen, da sonst die Kohlensäure entweicht und die Pfannkuchen weniger fluffig werden .

Butter und Öl oder nur Öl in einer Pfanne erhitzen und dünne Pfannkuchen backen. Meine gehen immer schön auseinander und brechen dabei an den Seiten, das bedeutet sie dehnen sich wegen der Lufteinschlüsse und sind mega fluffig. Die fertigen Pfannkuchen im Ofen bei ca. 50° warm stellen.

Für die Füllung die Zwiebel und den Speck fein würfeln und anbraten. Die Bouillon dazugeben. Die geviertelten Pilze hinzufügen und alles kurz köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken und zum Schluss den Frischkäse und die Petersilie einrühren.

Die Pfannkuchen damit belegen, den gewaschenen Rucola drauflegen und die Pfannkuchen zusammenklappen bzw. einrollen.