Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2015
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 73 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.674 Beiträge (ø0,64/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Magerquark
1 Becher Joghurt à 175 g
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
Zitrone(n), der Saft davon
6 EL Sirup (Sanddornsirup)
70 g Haselnüsse
Eiweiß, steif geschlagen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Magerquark, Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Zitronensaft und 4 EL Sanddornsirup miteinander verrühren.

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, 50 g Haselnüsse hierin unter Rühren bräunen und dann mit einem Geschirrtuch abreiben, bis sich die Schalen lösen. Danach grob hacken und unter die Quarkcreme rühren.

Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Creme in 4 Dessertschalen verteilen.

Die restlichen Nüsse grob hacken. Erst den restlichen Sanddornsirup und dann die gehackten Nüsse auf der Creme verteilen.