Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2015
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 465 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Vollkornnudeln
2 kleine Karotte(n), ca. 100 g
1 kleine Zucchini, ca. 100 g
1/2  Paprikaschote(n), ca. 80 g
50 g Hüttenkäse
1 m.-großes Ei(er)
1 EL Sesam
  Kräutersalz
  Pfeffer
  Paprikapulver
  Petersilie
50 g Mozzarella, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 549 kcal

Die Nudeln etwa 5 Minuten kochen, sodass sie noch relativ fest sind.

Das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. Die Karotten eventuell vorher kurz dünsten oder auch direkt mit in die Auflaufform geben, dann bleiben sie bissfest. Das Gemüse dann in einer Auflaufform mit den Nudeln, dem körnigen Frischkäse, einem Ei und dem Sesam vermischen. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und die Petersilie untermischen.

Den Mozzarella oder auch jeden beliebigen anderen geriebenen Käse darüber streuen.

Wenn vorhanden, bei geschlossenem Deckel 15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze und 5 Minuten ohne Deckel zum Bräunen des Käse backen.

Schmeckt hervorragend zusammen mit einem Salat, z.B. Feldsalat.