Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2005
gespeichert: 441 (3)*
gedruckt: 4.957 (31)*
verschickt: 53 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Blumenkohl
400 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Tomate(n) und etwas Wasser
50 g Ingwer
1 TL Kreuzkümmel, ungemahlen
2 TL Kurkuma
1 TL Gewürzmischung (Garam Masala)
4 Stängel Koriander, frisch
1 TL Salz
  Öl (Sonnenblumenöl)
2 Tasse/n Basmati
150 g Erbsen (TK)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen, Röschen abtrennen und halbieren. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In einem Topf reichlich Öl erhitzen und den Kreuzkümmel darin anbraten, bis er leicht braun ist. Zwiebeln würfeln und zum Kreuzkümmel in die Pfanne geben. Kurkuma, Garam Masala und Salz ebenfalls in die Pfanne geben und anbraten. Tomaten würfeln und kurz in den Gewürzen einkochen.
Gewaschene Blumenkohlröschen und Kartoffeln dazugeben. Mit etwas Wasser auffüllen und ca. 20 Minuten gar kochen. Sollte es zu flüssig werden, kann es die letzten 10 Minuten bei offenem Topf kochen.
Reis in Salzwasser gar kochen. In einer Pfanne Kreuzkümmel in heißem Öl anbraten, Kurkuma hinzugeben und mitbraten. Gefrorene Erbsen in die Pfanne geben und in den Gewürzen schwenken. Reis zu den Erbsen geben und anbraten.