Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 239 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2015
343 Beiträge (ø0,28/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Dose/n Bohnen, weiß
Chilischote(n), rot
1 Dose Erbsen, grün
1 Dose Thunfisch in Öl
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Aceto balsamico
125 ml Olivenöl
  Salz
  Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Bund Basilikum
1 Bund Zitronenmelisse

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 593 kcal

Die Bohnen gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Chilischote halbieren, entkernen, in feine Würfel schneiden und mit den gut abgetropften Erbsen unter die Bohnen heben. Den Thunfisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Gemüsebrühe und den Balsamico-Essig angießen und anschließend alles kräftig mit dem Schneebesen verschlagen. Das Öl tropfenweise einrühren und mit den Gewürzen und dem Zucker abschmecken.

Den weißen Bohnensalat mit dem Dressing anmachen und im Kühlschrank 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Die verlesenen, gewaschenen, fein geschnittenen Kräuter unter den Salat heben und den Salat servieren.