Winterliche Wildschwein-Currywurst


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.12.2015



Zutaten

für
10 Bratwürste, (Wildschwein)

Für die Gewürzmischung:

15 g Zimt
1 Msp. Muskat
4 Nelke(n)
3 Pimentkörner
1 TL Koriandersamen

Für die Sauce:

400 ml Tomate(n), gehackt, aus der Dose
2 EL Tomatenmark
1 Mandarine(n), oder Clementine, davon alle Kerne entfernen
½ TL Kurkuma
1 TL Salz
2 EL Currypulver
2 EL Zuckerrübensirup
2 EL Gewürz(e), (Weihnachtsgewürz)
1 TL Cayennepfeffer, oder Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Weihnachtsgewürzzutaten vermischen und mörsern. Dabei wird nicht alles gebraucht, der Rest kann in ein luftdichtes Glas gefüllt werden und für ein anderes Weihnachtsgericht verwendet werden.

Alle Zutaten der Currysauce vermischen, mixen und für 2 - 3 Minuten aufkochen lassen. Währenddessen den Grill vorheizen.

Die Wildschweinwürste von jeder Seite 2 Minuten lang grillen, bis sie gebräunt und knusprig sind.

Anschließend die Würste kleinschneiden und die Currysauce oben drauf verteilen – fertig.

Viel Spaß beim Nachgrillen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Siehe Rezept: 2 EL davon kommen in die Sauce. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

06.11.2016 15:25
Antworten
Warduck

Hallo Klaus was mache ich mit der Gewürzmischung außer sie in ein Glas zu füllen?

06.11.2016 13:22
Antworten