Bewertung
(11) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2005
gespeichert: 271 (0)*
gedruckt: 4.410 (16)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.07.2003
457 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

200 g Zwiebel(n), in Ringen
400 g Steinpilze, küchenfertig
600 g Kalbsschnitzel
6 EL Öl
50 ml Wein, weiß
50 ml Kalbsfond
200 ml Sahne, süß
  Salz
  Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steinpilze in Scheiben schneiden. Kalbfleisch in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch in einer Pfanne in 3 El heißem Öl 2 bis 3 Minuten scharf anbraten, herausnehmen und zwischen zwei Tellern warm halten. 3 El Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Steinpilze 4 Minuten goldbraun braten. Mit Weißwein und Kalbsfond ablöschen und etwas einreduzieren, mit der Schlagsahne auffüllen und einmal aufkochen lassen. Das Kalbfleisch dazugeben, unterheben und 1 bis 2 Minuten cremig einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie bestreuen.
Dazu gebe ich Rösti oder Spätzle.