Fleischküchle ohne Zwiebel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

magenschonende Frikadellen

Durchschnittliche Bewertung: 1.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.12.2015 472 kcal



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch, vorzugsweise aus Rinderfilet
2 Brötchen (Weckle)
2 kleine Gewürzgurke(n)
½ Karotte(n)
1 Ei(er), evtl. eins mehr
150 g Quark, 20 %
etwas Milch
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
Minze
Olivenöl zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
472
Eiweiß
36,16 g
Fett
28,34 g
Kohlenhydr.
18,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
2 Brötchen in grobe Stücke schneiden und mit Milch benetzen. 2 Gewürzgurken und 1 halbe Karotte in kleinste Würfel, 1 - 2 mm³, schneiden. Das Hackfleisch vom Rind, vorzugsweise aus der Rinderlende, mit den Zutaten Brötchen, Karotte, Gurken, Petersilie, Quark und 1- 2 Eiern vermischen. Die Masse nach eigenem Geschmack würzen, zum Beispiel mit Fleur de Sel und Pfeffer-Minze-Gewürzmischung.

Aus der Masse Fleischküchle formen und in der Pfanne mit bestem Olivenöl 10 - 12 Minuten braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.