Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2005
gespeichert: 244 (1)*
gedruckt: 3.506 (24)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-großer Salzhering(e)
Kartoffel(n), gekochte
Möhre(n), gekochte
Rote Bete, gekochte
Äpfel
Gewürzgurke(n) oder Salzgurke
100 g Fleisch, gares oder Wurst in kl. Würfel
1 kleine Zwiebel(n), geriebene
  Pfeffer, weißer
  Petersilie
  Schnittlauch
  Für die Sauce:
100 ml Sahne
  Zucker
  Essig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Hering (evtl. gewässert) wird ausgenommen, gehäutet und entgrätet.
Alle Zutaten werden in kleine Würfel geschnitten, vermengt und gewürzt.
Servieren mit pikant abgeschmeckter geschlagener Sahne.

Dieser Salat gehört zum finnischen Weihnachtsfest-Mahl als Vorspeise und wird zu Salzkartoffeln und Butterbrot gegessen.

Der Salat wird auf verschiedene Art, je nach Geschmack, garniert (Radieschen, Wurzeln, Gurken, hart gekochte, kleingehackte Eier usw.)