Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2015
gespeichert: 148 (0)*
gedruckt: 1.341 (21)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spirelli
1 kleine Zwiebel(n)
Apfel
Tomate(n)
Gurke(n) (Gemüsegurke)
6 kleine Gewürzgurke(n)
150 g Fleischsalat oder vegetarischer “Fleischsalat"
50 g Mayonnaise
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spirelli in Salzwasser bissfest garen. Danach abgießen und abschrecken oder auskühlen lassen.
Alle Gemüsesorten klein schneiden. Die Zwiebeln ganz fein würfeln. Die Gurke entkernen und würfeln. Den Apfel in kleine, mundgerechte Stückchen schneiden. Die Tomaten grob würfeln. Die sauren Gurken klein schneiden.

Wenn die gekochten Spirelli abgekühlt sind, werden sie mit dem geschnittenen Gemüse in einer großen Salatschüssel gut vermischt. Den Fleischsalat unterheben und wenn der Salat zu trocken erscheint, noch etwas Mayonnaise dazugeben. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er ein bis zwei Stunden durchgezogen ist.
Nudelsalat sächsischer Art
Von: The Krauts, Länge: 5:18 Minuten