Kringe Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Hefestrudel aus Hessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.12.2015



Zutaten

für
500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
50 g Zucker
3 EL Margarine
350 ml Milch, lauwarm
2 EL Öl
1 Ei(er)
100 g Zucker
1 EL Backkakao
200 g Rosinen
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Für den Hefeteig, das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung drücken. In die Vertiefung Zucker, Salz und Hefe geben. Die Milch mit der Margarine anwärmen, die Margarine sollte flüssig sein, dann in die Schüssel geben. Jetzt mit den Händen gut verkneten. Der Teig ist gut wenn er nicht mehr so an den Händen klebt.

Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Nach 30 Minuten sollte der Teig etwas aufgegangen sein.

Jetzt den Teig auf eine bemehlte Fläche mit den Händen flach drücken. Ich nehme dazu immer Backpapier, damit kann man den Teig schön auf dem Backblech verteilen. Der Teig sollte ca. 1,5 cm dick sein. Etwas Margarine erwärmen und mit einem Pinsel auf den Teig streichen. Nochmals 20 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen.

Zucker und Kakao mischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen, die Rosinen nach Geschmack dazugeben. Den Teig zusammenrollen und als Kringel auf ein Backblech legen. Ein Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den Kuchen damit bestreichen.

Den Kuchen ca. 45 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.