Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2015
gespeichert: 143 (2)*
gedruckt: 792 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 ml Milch
3 EL, gehäuft Dinkelmehl
1 EL Petersilie, gehackt
Tomate(n)
1/2 kleine Paprikaschote(n)
30 g Käse
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei, Milch und Mehl mit dem Handrührgerät mixen. Die Masse sollte dickflüssig sein, bei Bedarf mehr Mehl oder Milch zugeben. Die Tomaten und die Paprika entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Den Käse ebenso. Alle Zutaten vermischen.

Im heißen Öl beidseitig braten, bis es auch in der Mitte durch und der Käse geschmolzen ist.

Meine Maus war nach der Hälfte satt. Dazu kann man auch Salat servieren, dann sind es bestimmt 2 Portionen und man kann evtl. auch selbst mitessen.

Varianten: Man kann einzelne Zutaten ersetzen durch z.B. Erbsen, Kichererbsen, Bohnen, Schinken, Brokkoli, Karfiol (Blumenkohl), Zucchini, rote Rüben, vorgegart etc. Bei den Kräutern kann man auch variieren mit z. B. Basilikum, Majoran und Oregano. Karotten und Pastinaken sollte man eher geschabt verwenden.