Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2005
gespeichert: 196 (0)*
gedruckt: 1.960 (4)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 Blätter Gelatine, weiß
500 g Sahnequark
2 EL Zucker
Vanilleschote(n)
150 ml Eierlikör
200 g Schlagsahne
1 Pck. Himbeeren (300 g, TK)
2 EL Puderzucker
2 TL Zitronensaft
2 EL Wasser, heiß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und Eierlikör verrühren. Sahne steif schlagen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, in zwei EL heißem Wasser auflösen und mit dem Eierlikörquark verrühren. Steif geschlagene Sahne mit einem Schneebesen unterheben.
Himbeeren auf sechs Dessertgläser verteilen. Mit Puderzucker bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Mousse drübergeben und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.