Topinambur-Blini


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Baby led weaning (BLW), ohne Salz, ab ca. 7 Monaten, schmeckt der ganzen Familie

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.12.2015 360 kcal



Zutaten

für
100 g Mehl
200 ml Milch
1 TL, gehäuft Backpulver
2 Ei(er)
120 g Topinambur
½ TL Rosmarin, getrocknet, gemahlen
etwas Pfeffer
etwas Rapsöl

Nährwerte pro Portion

kcal
360
Eiweiß
17,53 g
Fett
11,78 g
Kohlenhydr.
44,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Topinambur schälen und in einem Topf mit Wasser weich kochen.

Das Mehl, Milch, Backpulver und Eidotter mit Mixer zu einem glatten Teig mischen. Den Teig 30 Min. ruhen lassen, dann mit Rosmarin und Pfeffer würzen.

Die Topinambur in sehr kleine Würfel schneiden oder mit der Gabel zerdrücken (je nachdem, wie gut das Baby schon "isst") und zum Teig hinzufügen. Das Eiklar steif schlagen und unter den Teig ziehen.

Eine Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen. Mit einem Löffel Teig in der Pfanne portionieren. Die Blini auf beiden Seiten goldbraun backen. Öl nach Bedarf immer wieder ergänzen.

Sofort servieren, sonst fallen die Blini in sich zusammen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.