Zutaten

1 kg Bohnen, weiße, frische, oder Barbunya
Karotte(n)
Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 große Tomate(n)
80 ml Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprika, (Blattpaprika)
1 TL Zucker
 n. B. Petersilie, zum Verfeinern
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen werden gewaschen, einmal aufgekocht und anschließend das Wasser abgegossen.

Die Tomaten werden gerieben, Kartoffeln und Karotten werden geschält und klein geschnitten
.
Die Zwiebeln werden klein geschnitten, der Knoblauch wird zerdrückt und beides in Olivenöl angebraten.

Die klein geschnittenen Kartoffeln und Karotten dazugeben und gemeinsam anbraten.

Nach ca. fünf Minuten die Bohnen dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Blattpaprika abschmecken und 1 TL Zucker hinzufügen.

Zum Schluss kommen die Tomaten und das Olivenöl hinein. Anschließend kochendes Wasser hinzufügen, bis die Bohnen bedeckt sind. Auf schwacher Hitze so lange köcheln lassen, bis die Bohnen weich werden.

Wer mag, kann zum Verfeinern noch etwas Petersilie nach Belieben hinzugeben.

Dieses Gericht wird in der Türkei kalt gegessen.

Viel Spaß beim Nachkochen.
Weiße Bohnen mit Olivenöl
Von: Meinerezepte, Länge: 4:47 Minuten, Aufrufe: 14.553