Frühstücksboot mit Ei und Schinken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 03.12.2015



Zutaten

für
1 Baguette(s)
4 Ei(er)
50 ml Milch
50 g Schinken
2 Lauchzwiebel(n)
50 g Käse
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Heizt euren Backofen auf 175 Grad vor.

Zuerst schneidet ihr aus dem Baguette mit Hilfe eines Küchenmessers ein Stück der Länge entlang heraus, sodass euer Baguette nun aussieht wie ein Boot.

Nehmt eine Schüssel zur Hand und schlagt die Eier hinein. Verquirlt die Eier mit der Milch, dem Schinken, den Lauchzwiebeln und dem Käse. Würzt nun alles noch mit Salz und Pfeffer und füllt es in das Baguette-Boot.

Schiebt euer "Frühstücksboot" bei 175 Grad nun für 25 Minuten in den Ofen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hildegard_Elisabeth

Wirklich einfach umzusetzen, geschmacklich ok. Leider waren bei uns die Brötchen schon etwas hart als das Ei endlich stockte. Muß wohl am Ofen liegen.

05.09.2019 15:18
Antworten
Gelbhund

Ich habe es mit frischen Brötchen ausprobiert. Es war überhaupt nicht unser Ding. Die Brötchen waren trocken und die Eimasse war auch nicht so lecker.

21.08.2018 22:33
Antworten
Brinchen821

Einfaches Rezept. Mein ding war es allerdings nicht. Aber ist ja Geschmackssache.

23.07.2017 14:30
Antworten
AnnaRockABilly

Okay alles klar Dankeschön

09.03.2017 11:56
Antworten
Barbie2910

Gerne! :)

16.03.2017 10:42
Antworten
Barbie2910

Ich habe ein normales Baguette genommen. Das bekommt man in Backshops oder eben beim Bäcker! Mit einem Aufbackbaguette habe ich es noch nicht probiert!

13.05.2016 18:14
Antworten
Ramona1604

ist das ein Baguette zum aufbacken

13.05.2016 15:49
Antworten
laurinili

Hallo, ich versuche mich auch mal am Wochenende an dem Baguette. Bei 25 min Aufbackzeit gehe ich auch mal von einem Aufback-Baguette aus.

13.05.2016 17:50
Antworten
Barbie2910

Das freut mich sehr!

07.12.2015 13:40
Antworten
chicago1969

Das war sehr sehr lecker....

07.12.2015 13:33
Antworten