"Hot Dog" Fisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fisch mit typischer Hot Dog Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 02.12.2015



Zutaten

für
4 kleine Fischfilet(s), z. B. Seelachs
4 EL Ketchup
2 kleine Gewürzgurke(n)
2 EL, gehäuft Röstzwiebeln
1 etwas Käse, gerieben
Salz
Pfeffer
evtl. Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fischfilet ggf. auftauen. Die Gewürzgurken sehr klein hacken und zusammen mit dem Ketchup, den Röstzwiebeln und etwas Salz und Pfeffer verrühren. Wer mag, kann etwas Senf dazugeben und nach Geschmack auch andere Gewürze verwenden. Die Masse gleichmäßig auf den Fischfilets verteilen. Geriebenen Käse darüber streuen und mit Backpapier unterlegt (falls etwas tropft) bei ca. 180 Grad im Ofen backen, bis der Käse leicht braun ist.

Pro Portion 8 WW-Punkte.

Dazu passen Kartoffeln und/oder ein gemischter Salat.

Tipp: Ich esse es gerne mit "Illes schnelle und schmackhafte Tomaten - Zwiebel - Kartoffel - Gemüse - Beilage".

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fall_Schirm

Ich war am Anfang ja wirklich skeptisch ob das ganze mit Fisch wirklich schmeckt....aber ich war mehr als positiv überrascht....war wirklich lecker!Einfach,schnell und mal was anderes :) Haben lediglich aus ketchup mangel diesen komplett durch passierte Tomaten ersetzt.Vielen Dank 👍👌

27.10.2020 21:13
Antworten