Madras-Reis


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 01.12.2015



Zutaten

für
125 g Reis, 10 Minuten Kochbeutel-Reis
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
½ Dose Mais, mit der Flüssigkeit, ca. 150 g
1 TL Gemüsebrühepulver
1 TL Zucker
1 TL Currypulver (Madras)
etwas Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Reis im Kochbeutel wie gewohnt kochen. Dann abgießen.

In dem Topf etwas Öl erhitzen, die klein gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen, bis beides glasig ist. Mit dem Zucker karamellisieren. Den Mais mit der Flüssigkeit zufügen. Das Gemüsebrühepulver zufügen und aufkochen lassen. Nun die Flüssigkeit etwas einkochen lassen. Den Reis unterheben und mit dem Curry abschmecken.

Die Menge reicht als Beilage für zwei Portionen oder als Hauptspeise für einen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.