Yayla Corbasi

Yayla Corbasi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

köstliche Suppe für jede Jahreszeit

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 30.12.2015



Zutaten

für
1 Tasse Reis
3 EL Sonnenblumenöl
7 Gläser Wasser
1 Ei(er)
1 Glas Joghurt
½ Tasse Mehl
Salz
2 EL Butter
Pul Biber
Pfefferminze, getrocknet, gerebelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
"Tasse" bedeutet in diesem Rezept Espresso-Tasse (türk kahvesi fincanı) und "Glas" entspricht einem Wasserglas (ca. 2.5 dl).

Den Reis waschen. Öl in die Pfanne geben, Reis hinzufügen, Wasser hinzufügen und kochen, bis der Reis weich wird. Von Zeit zu Zeit kurz umrühren.

In einer Schale Ei, Joghurt, Mehl und ein Glas der kochenden Suppe miteinander verquirlen. Die Mischung der Suppe hinzufügen und aufkochen (bitte gut umrühren). Ca. 10 - 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Nach Bedarf salzen.

In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen. Pul Biber und Pfefferminz darin anbraten. Das Gewürzöl zu der Suppe hinzugeben, kurz umrühren und servieren.

Je nach dem, ob man Suppen lieber etwas dickflüssig mag oder nicht, kann man dies anhand der Wassermenge steuern und bei Bedarf auch im Nachhinein noch etwas heißes Wasser hinzugeben. Dementsprechend wird möglicherweise ein Nachsalzen erforderlich.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.