Camping
Eier
Eier oder Käse
einfach
Ostern
Party
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eiersalat mit Curry

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.02.2005



Zutaten

für
8 Ei(er), hart gekochte
1 kl. Dose/n Erbsen
1 kl. Dose/n Pilze
1 Becher Joghurt (Magermilchjoghurt)
1 kl. Glas Mayonnaise
Salz und Pfeffer
Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die erkalteten, gepellten hartgekochten Eier in Scheiben schneiden.
Den Joghurt mit der Mayonnaise, den Erbsen und Pilzen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
Die Eier in die fertige Sauce geben und im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Torsten0601

Der Salat ist echt lecker

22.10.2018 08:52
Antworten
Lidemi74

Sehr, sehr lecker! Könnte mich glatt reinlegen :-))

06.04.2014 16:15
Antworten
lady_Kassandra

Auch ich nehme Mandrinchen. Dennoch ein tolles Rezept. Danke. L.G. Lady Kassandra

30.10.2006 20:01
Antworten
Mony

Schnell und lecker - das sagt sogar meine kocherfahrene Mutter :-)

06.06.2006 13:54
Antworten
mopedela

Ich mache den Salat so ähnlich, allerdings nehme ich statt Erbsen- Mandarinen und rühre die Mayonaise mit etwas von dem Saft glatt. Schmeckt auch ganz lecker. Werde beim nächsten Mal Deine Variante probieren. LG MopedEla

27.07.2005 11:48
Antworten