Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2015
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 214 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis
150 g Fleischwurst
1 große Zwiebel(n)
1 Liter Wasser
Gemüsebrühwürfel oder Fleischbrühwürfel
1 TL, gestr. Salz
50 g Butter
1 kl. Dose/n Tomatenmark
 etwas Käse, gerieben, z. B. Emmentaler
 n. B. Knoblauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf zerlassen. Die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Das Tomatenmark zugeben und leicht anrösten. Nacheinander den ungekochten Reis, die gewürfelte Fleischwurst, das Wasser, Salz und die Brühwürfel dazugeben. Den Reis bei mittlerer Hitze und ohne viel Rühren quellen lassen.

Sobald der Reis gequollen ist und sich eine feste Masse gebildet hat, wird der geriebene Käse darüber gestreut und untergehoben. Die Menge an Käse kann nach Belieben gewählt werden.

Wer möchte, kann auch eine beliebige Anzahl an Knoblauchzehen mit dem Reis quellen lassen. Diese werden aber dem Reis entnommen, bevor der Käse untergehoben wird.

Perfekt dazu passt ein klassischer, grüner Salat.