Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 210 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
600 g Butternusskürbis(se)
270 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Butter
180 g Zucker, braun
100 ml Buttermilch
3 m.-große Ei(er)
Vanilleschote(n)
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Zimt
100 g Walnusskerne
70 g Dattel(n), getrocknet
  Für die Creme:
150 g Magerquark
200 g Frischkäse
2 EL Puderzucker
 etwas Zucker, braun

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 382 kcal

Für das Püree den Kürbis entkernen, auf ein Backblech setzen und bei 180 °C Umluft solange backen, bis das Kürbisfleisch weich ist. Die Zeit hängt von der Größe des Kürbis ab.
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch von der Schale kratzen oder die Schale mit einem Messer abschneiden. Das Fleisch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren.

Die Walnusskerne hacken, in einer Pfanne ohne Öl ein paar Minuten anrösten, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die getrockneten Datteln ebenfalls klein schneiden und zur Seite stellen.

Das Kürbispüree mit der Buttermilch verrühren. Die Vanilleschote halbieren, das Innere mit einem Messer auskratzen und mit in das Püree geben.

Die weiche Butter, Zucker und Salz mit dem Rührgerät etwa 5 Minuten verrühren, bis es cremig ist. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Zimt vermengen und in kleineren Portionen abwechselnd mit dem Kürbispüree in den Teig einrühren. Zum Schluss die Walnusskerne und Datteln dazugeben.

Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig bis zum Rand der Förmchen füllen.

Bei 160 °C Umluft für ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen noch ein paar Minuten in der Form lassen und dann auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Magerquark, Frischkäse und Puderzucker mit dem Rührgerät cremig schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Küchlein spritzen. Zum Abschluss mit etwas braunem Zucker bestreuen.

Ergibt 12 Cupcakes.