Asiapfanne mit Eiernudeln und Gemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 26.11.2015 708 kcal



Zutaten

für
500 g Putenfleisch, in Streifen geschnittenes
100 g chinesische Eiernudeln, schnellkochende
1 Dose Kokosmilch, ungesüßte
1 Kopf Brokkoli
2 dicke Karotte(n)
10 Zuckerschote(n)
1 Paprikaschote(n), rote
Currypaste, rote
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
708
Eiweiß
43,14 g
Fett
44,52 g
Kohlenhydr.
34,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Brokkoli waschen, Rosen abtrennen und diese in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und halbieren. Die Eiernudeln nach Packungsangabe kochen.

Das Gemüse, außer der Paprika, nach einander bissfest blanchieren. Die Paprika kurz anbraten und beiseite stellen. Das Putenfleisch anbraten. Nun das Gemüse zum Fleisch geben. Die Eiernudeln einrühren und anschließend mit Kokosmilch aufgießen. Mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Scruffy86

Schön, dass es geschmeckt hat, freut mich:-) und danke für´s Ausprobieren. LG

28.08.2021 13:56
Antworten
Probiersaus11

Einfach nur Super, meine Freundin war nach ihrer Montage begeistert endlich mal wieder was vernünftiges zu essen. Ich habe noch Zucchini und Koreanische Chilipaste rein gemacht. Es schmeckte echt lecker. :D

26.08.2021 19:04
Antworten
Scruffy86

Danke für´s Ausprobieren und freut mich, dass es geschmeckt hat :-)

31.10.2016 21:11
Antworten
SabineKühnert

Wir hatten die Asiapfanne gestern mit Glasnudeln und ohne Bohnen. Auch sehr lecker

31.10.2016 10:30
Antworten
Scruffy86

danke für´s Ausprobieren, freut mich, dass es dir/euch geschmeckt hat :-) Lieben Gruß!

27.10.2016 18:12
Antworten
Pferdchen79

einfach nur lecker :-) wird bestimmt wiederholt. Die Nudeln waren etwas wenig vermutlich hatten wir andere.

26.10.2016 18:01
Antworten
Scruffy86

Freut mich, dass es euch geschmeckt hat und danke für´s Nachkochen :-) Lieben Gruß :-)

24.09.2016 00:02
Antworten
schaech001

Hallo, heute gab es bei uns die Asiapfanne. Sehr, sehr lecker...die Zuckerschoten wollte ich ganz zum Schluß dazu geben...vergessen...aber es ist noch etwas übrig, da kommen sie dann noch mit rein. Die Sauce habe ich mit etwas Stärkemehl angedickt und die Nudeln gleich untergemischt. Wir haben zu zweit reingehauen und viel ist nicht mehr übrig. Liebe Grüße Christine

22.09.2016 18:36
Antworten
Scruffy86

Danke fürs Nachmachen! Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat! Lieben Gruß :-)

20.12.2015 13:53
Antworten
Goerti

Hallo! Die Tage gab es deine Asiapfanne bei uns. Ich habe mehr Nudeln und auch ein paar mehr Zuckerschoten genommen, ansonsten nach Rezept. Ach, abgeschmeckt habe ich noch mit wenig Sojasoße und Honig statt Zucker. Sehr lecker hat es uns geschmeckt, vor allem den Kindern. Ein schönes Rezept! Grüße Goerti

18.12.2015 18:40
Antworten