Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2015
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 592 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2009
213 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Doppelrahmfrischkäse
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Oregano
 n. B. Worcestersauce
  Für die Creme: (Lachscreme)
2 Bund Dill
 n. B. Zitronensaft
 n. B. Salz
250 g Räucherlachs
550 g Doppelrahmfrischkäse
  Für die Dekoration:
Zitrone(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

Für den Boden den Frischkäse mit Salz, Pfeffer, Oregano und Worcestersauce kräftig abschmecken, in die Backform füllen und glatt streichen.

Für die Garnitur einige Scheiben Lachs beiseite legen. Den Rest vom Lachs klein schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Ein Drittel des gehackten Dills für die Garnitur beiseite stellen.

Für die Lachscreme den Frischkäse mit dem klein geschnittenen Lachs und zwei Dritteln des Dills verrühren. Anschließend mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Die fertige Creme auf den "Boden" geben und ebenfalls glatt streichen. Nun mit den restlichen Lachsscheiben und dem Dill die Torte garnieren.

Vor dem Anrichten und Servieren empfiehlt es sich, die Torte etwa 60 min in das Gefrierfach zu stellen. So kann sie besser geschnitten werden.

Nun die Torte aus der Springform lösen und auf hauchdünn geschnittenen Zitronenscheiben anrichten.

Dazu passt frisches Brot.