Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2015
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 543 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Hähnchenbrust
Aubergine(n)
Zucchini
Karotte(n)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 kl. Dose/n Kichererbsen
800 ml Gemüsebrühe
300 g Couscous
50 g Tomatenmark
  Chilipulver
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

Aubergine in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend abwaschen und würfeln. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Karotten, Paprika, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Kichererbsen und dem Fleisch ca. 5 Minuten mit anbraten. Anschließend die Gemüsebrühe hinzugeben, den Couscous einstreuen und alles kurz aufkochen lassen. Tomatenmark zugeben, gut umrühren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
Dann die Herdplatte auf die geringste Stufe stellen und den Couscous abgedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen.