Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2015
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 148 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenfleisch
50 g Semmelbrösel
1/2 TL, gestr. Pfeffer
1/2 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Chili
1 kleine Zwiebel(n)
Ei(er)
1 TL, gehäuft Senf, auch mehr nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putenfleisch gekühlt, am besten ca. 30 Min. in den Gefrierschrank legen, aber nicht gefrieren lassen, mit dem Fleischwolf verarbeiten. Alle Zutaten unter das Hackfleisch kneten. Die Zwiebeln sehr klein schneiden und in den Fleischteig kneten. Aus der Fleischmasse Frikadellen von ungefähr 50 Gramm formen.

Die Frikadellen ca. 4 Min. von jeder Seite in genügend Öl braten, Stufe 2,5 von 3.

Der Senf ist ungetestet, einfach mal versuchen, dafür das Chili weglassen und den Pfeffer mit Vorsicht verwenden.