Büromahlzeit Hirsotto


Rezept speichern  Speichern

Lecker, leicht und gleichfalls sättigend. Schmeckt warm und kalt und ist einfach und schnell zubereitet.

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 23.11.2015



Zutaten

für
3 EL Goldhirse
150 ml Gemüsebrühe oder Wasser
3 EL Gemüse, in Stücken (Möhren, Paprika, Zucchini, Lauch)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
Dill, getrocknet
Kurkuma
½ TL Zitronensaft
1 EL Butter
1 TL Schnittlauch, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Wasser oder die Gemüsebrühe erhitzen, die Hirse und die Gemüsestücke zugeben und bei kleiner Hitze 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Gewürze und den Zitronensaft zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe aufgesogen ist. Evtl. heißes Wasser nachgeben. Mit der Butter verrühren und in einen hitzebeständigen Behälter füllen. Falls vorhanden, mit Schnittlauch oder anderen Kräutern bestreuen.

Eine schöne Büro- und Werkstattmahlzeit. Besonders, wenn sie mittags noch leicht warm ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.